Sie sind hier: Veranstaltungen
Sonntag, 15.12.2019
Montag, 08. Dezember 2014
2014, Schwarzwälder Bote

Stunden voller Höhepunkte

Doppelkonzert von »Harmonie« und »Frohsinn« Bösingen


Schwarzwälder Bote Dienstag, 09.12.2014

Schwarzwälder Bote Dienstag, 09.12.2014

Bösingen (hh). Musilwerein »Harmonie« und Gesangverein »Frohsinn«  Bösingen präsentierten sich beim Doppelkonzert in der voll besetzten Festhalle von ihrer besten Seite und übertrafen die Erwartungen. 

„… Der zweite Konzertteil gehörte dem Gesangverein. Chorleiter Manfred Mink stellte ein anspruchsvolles Programm zusammen, das das Publikum verzauberte. Das hohe musikalische Niveau zeigte sich beim Liedgut »Treue Liebe« und »Wenn es Tag wird in den Bergen«. Bei »Waldesnacht« von Johannes Brahms war der charmante Ansager Wolfgang Kammerer der Meinung, dass nicht jeder Chor dieses Liedstück singen könne. Es folgte »Abendsegen« aus der Oper »Hänsel und Gretel«, den Brigitte Zeihsel am Klavier sowie die Streicher Christine Stritt, Patrik Mink und Manfred Mink in sehr zarter und beeindruckender Weise begleiteten. Weiter folgte »Der Wandrer«. »Du hast mein Herz berührt« von Helene Fischer, von Markus Fischinger arrangiert, war ein weiterer Volltreffer mit der jungen Bösinger Solistin Christine Zeihsel.

Das rasante und bewegte »Santiano«, bei dem der Männerchor von Christine Stritt an der Geige, Harald Bacher an der Gitarre sowie Leo Beeren am Akkordeon und Tanja Wochner am Percussion begleitet wurde, war ein weiterer Höhepunkt. Mit »Das ist der Tag« von Udo Jürgens zeigte Brigitte Zeihsel am Klavier ihre Fingerfertigkeit. …“